Willkommen beim Versicherungsverband Österreich

Der Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs VVO vertritt die Interessen aller in Österreich tätigen privaten Versicherungsunternehmen und unterstützt seine Mitglieder bei rechtlichen, steuerlichen, wirtschaftlichen und internationalen Angelegenheiten.

Die österreichische Versicherungswirtschaft beschäftigt 26.124 Personen und zählt zu den größten Investoren des Landes. Zu gesellschaftspolitischen Belangen wie z.B. Altersvorsorge, Gesundheit, Schutz in Freizeit und Verkehr, Sicherheit von Eigentum und betriebswirtschaftlicher Tätigkeit leistet die Branche maßgeblichen Beitrag.

Derzeit hat der VVO 136 Mitglieder, davon sind 122 ordenliche und 14 außerordentliche. Von den ordentlichen Mitgliedern haben 105 ihren Hauptsitz in Österreich. 17 Gesellschaften sind als Zweigniederlassungen ausländischer Versicherungsunternehmen registriert. Die 14 außerordentlichen Mitglieder sind im Rahmen des grenzüberschreitenden Dienstleistungsverkehrs in Österreich tätig. Im Jahr 2013 erwirtschafteten die in Österreich konzessionierten Versicherer im direkten inländischen Geschäft ein Prämienvolumen von insgesamt 16.625 Milliarden Euro. Die Kleinen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit erwirtschafteten  2013 ein Prämienvolumen von 16,3 Millionen Euro. Die Versicherungsleistungen beliefen sich im Jahr 2013 auf 13,0 Milliarden Euro.