Die „klassische“ Er- und Ablebensversicherung beinhaltet nicht nur eine Sparkomponente, sondern dient vor allem auch der Vorsorge gegenüber Schicksalsschlägen. Sie ist eine sehr sichere Vorsorgeform. Die Auszahlung der Versicherungssumme erfolgt nach Ablauf der Vertragsdauer entweder einmalig oder monatlich als Pension. Wird als Auszahlungsform eine auf Lebensdauer zahlbare Rente gewählt, können Prämienzahlungen für Verträge bis 31.12.2015 noch fünf Jahre lang nach dem geltenden Einkommensteuergesetz als Sonderausgaben von der Einkommensteuer abgesetzt werden. Im Falle eines Todes erhalten die Hinterbliebenen bereits nach Einzahlung auch nur eines einzigen Beitrags die gleiche Summe wie nach einem jahrelangen Ansparprozess.